Kategorien
Jüdische Kulturtage 2022

„Jüdisches Neujahrskonzert“

mit Werken jüdischer Komponisten

ical Google outlook Jüdische Kulturtage 2022
Wandelhalle, Bad Kissingen Map

Konzert der Staatsbad Philharmonie mit Werken jüdischer Komponisten

Das jüdische Neujahrsfest Rosch ha-Schana ist laut Talmud Jahrestag der Weltschöpfung und der Geburt Adams. Man zieht an ihm Bilanz über das eigene Verhalten im abgelaufenen Jahr und tritt mit Gebeten für eine gute Zukunft vor Gott. Das jüdische Neujahr ist kein Trauertag, sondern ein Fest, an dem sich Juden im Vertrauen auf Gottes Erbarmen freuen sollen.

Man wünscht sich „schana tova u’metuka“ („ein gutes und süßes Jahr“). Diesem Aspekt des Festes möchte das Jüdische Neujahrskonzert der Staatsbad Philharmonie mit beschwingter Musik jüdischer Komponisten Rechnung tragen.

Foto: Benjamin Kiesel; Bayerische Staatsbad Bad Kissingen GmbH 


Datum: Mittwoch, 28.09.2022, 19:30 Uhr

Ort: Wandelhalle, Am Kurgarten, Bad Kissingen

Eintritt: € 5,- / mit Premium- und Gastkarte freier Eintritt


Die Jüdischen Kulturtage Bad Kissingen sind eine Veranstaltungsreihe von Stadt und Landkreis Bad Kissingen.