Kulturelle Akteure

Ihre Suche

Kategorien
Darstellende Kunst Zirkus

Circus Luna Hof

Wir sind eine Spielstätte und kulturelle Bildungseinrichtung im Bereich Artistik, Circus, Darstellende Kunst. Im Schwerpunkt führen wir Schul- und Klassenprojekte, Ferienkurse, fortlaufenden Kursangebote und Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene und Vorstellungen in diesen Bereichen durch.

Alle unsere Kursangebote sind durch die Regierung von Unterfanken als berufsvorbereitender Unterricht anerkannt. Wir bereiten insbesondere auf die Berufe Circuspädagog:in und Artist:in vor. Allgemein finden durch uns aber viele Jugendliche zu pädagogischen oder künstlerischen Berufen. Auch das FSJ-Kultur und das jährliche Gastspiel der Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin verstehen wir als Nachwuchsförderung und Berufsorientierung.

Durchschnittlich finden auf dem Circus-Luna-Hof jedes Jahr um die 30 öffentliche Vorstellungen durch und erreichen damit um die 7.000 Zuschauer:innen. An unseren Kursangeboten nehmen jährlich um die 1.500 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene zwischen 8 und 28 Jahren teil.

Kategorien
Darstellende Kunst Theater

Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne

Das Privattheater mit der Funktion einer Landesbühne wurde 1946 von dem Berliner Schauspielerehepaar Lena Hutter und Oskar Ballhaus in Franken gegründet. Seit 1960 ist es im Schloss Maßbach beheimatet. Michael Ballhaus, der Sohn der Gründer, begann hier als Theaterfotograf. Die ersten Kinderstücke von Paul Maar, dem Schwiegersohn der Gründer, wurden in Maßbach uraufgeführt. Heute wird es von Anne Maar, Tochter von Paul Maar und selbst auch ausgezeichnete Kinderbuchautorin, geleitet.

Die Gründer hatten eine Idee, die immer noch Bestand hat:
»Arbeiten aus dem Geist der Gemeinschaft«

Das bedeutet, dass die Schauspieler im Schloss zusammen leben und arbeiten. Aber auch die Werkstätten und Spielstätten sind hier untergebracht. Durch das gemeinschaftliche Wohnen entwickelt sich eine tiefgehende Zusammenarbeit, die auch für die Zuschauer als intensives Zusammenspiel des Ensembles sicht- und spürbar ist.

Kategorien
Darstellende Kunst Theatergruppen

Theaterfreunde Waldfenster

Theaterverein

Kategorien
Heimat und Brauchtum Theatergruppen

Heimatspielgemeinde Münnerstadt

In einem farbenfrohen Bilderbogen erzählt das historische Heimatspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“ von tiefem Glauben, inniger Liebe und unerschütterlicher Hoffnung

Alljährlich an drei Sonntagen im Spätsommer stellen über 200 Bürgerinnen und Bürger in historischen Kostümen ein legendäres Ereignis aus der Geschichte ihrer Stadt dar und erzählen von der wundersamen Errettung vor den Schweden im Sommer 1641 während des 30jährigen Krieges. Das fachwerkgeschmückte Heimatspielhaus bildet die malerische Kulisse für ein ergreifendes Spiel.

Lustige und ergreifende Szenen wechseln sich in diesem packenden Volksschauspiel ab. Frohsinn und Heiterkeit weichen Angst und Schrecken. Die bunten Kostüme, der prächtige Aufzug der Akteure aus allen Altersstufen, das lustige Treiben und der tiefe Glauben der Mitspieler ziehen die Zuschauer in ihren Bann.

Die Freilichtaufführung auf dem Anger ist für jeden Besucher ein einmaliges Erlebnis.

Kategorien
Darstellende Kunst Theatergruppen

Freilichtbühne Poppenlauer

Jedes Jahr im Juli werden seit 1999 auf unserer Freilichtbühne, die ca. 450 Zuschauern Platz bietet, Theaterstücke aufgeführt.
Unter anderem folgende Stücke:

  • Sehet, wie sind nun edel worden (Heimatspiel)
  • Der Schinderhannes
  • Robin Hood
  • Der Teufel mit den goldenen Haaren
  • Die drei Musketiere
  • Das Wirtshaus im Spessart
  • Das Rumpelstilzchen
  • Der Glöckner von Notre Dame
  • Dracula – Sippschaft mit Biss.
Kategorien
Darstellende Kunst Theatergruppen

ZAP DOU Amateurtheater

In der Musikwerkstatt ist auch das ZAP DUO Amateurtheater zu Hause! Wir machen kein Theater wir spielen Theater! Wer schon immer die „Bretter, die die Welt bedeuten“ betreten wollte, ist bei uns richtig .

Körpertheater, Pantomime, Improvisation sind einige Themen. Unser Ziel ist vor allem wieder eine Aufführung. Ihr könnt mitmachen: beim Spielen, Soufflieren, Kostüme nähen, Schminken und Masken basteln.

Das ZAP DOU Amateurtheater wurde vor vielen Jahren gegründet. Was ist ein Amateurtheater? Der Begriff Laienspiel beschreibt Vielschichtiges. Ebenso der Begriff Darstellendes Spiel. Amateurtheater bezeichnet nur die Abgrenzung zum professionellen Theater.

Theaterspielen ist nicht unser Beruf – vielleicht unsere Berufung.