1. Startseite
  2. >
  3. Kulturelle Akteure
  4. >
  5. Neuigkeiten
  6. >
  7. netzwerkstattkultur
  8. >
  9. Labor für Kulturelle Bildung Unterfranken
Kategorien
Aktuelles netzwerkstattkultur Neuigkeiten

Labor für Kulturelle Bildung Unterfranken

Das Labor für Kulturelle Bildung Unterfranken der Landesvereinigung für kulturelle Bildung Bayern ist zu Gast in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld

from to
ical outlook Aktuelles netzwerkstattkultur Neuigkeiten

Mobiles Labor des Projekts „Land schafft Kultur“ zu Gast in Unterfranken

In ihrem Projekt „Land schafft Kultur“ setzt sich die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern mit kultureller Bildung in ländlichen Räumen auseinander. Um Herausforderungen und Potenziale kultureller Bildung aufzunehmen und zu analysieren, veranstaltet sie in jedem der bayerischen Bezirke ein „Labor“.

Das Labor für Unterfranken wird am 7. und 8. März 2024 in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld zu Gast sein.

Zur Teilnahme eingeladen sind Menschen aus dem Kultur-, Bildungs- und Sozialbereich, welche sich mit kultureller Bildung beschäftigen. Impulse und Workshops bieten die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und sich auch regional zu vernetzen. Darüber hinaus bietet eine Busfahrt die Möglichkeit, auch gelebte Praxis von kultureller Bildung in der Fläche zu erfahren.

Ablauf und Beteiligte

Die Teilnahme ist kostenfrei. An- und Abreise, Übernachtung sowie Abendessen müssen selbst getragen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen beschränkt.

Das detaillierte Programm finden Sie bei der Landesvereinigung kulturelle Bildung Bayern (LKB:BY).

Zur Orientierung haben wir untenstehend einen zusammenfassenden Auszug des Programmes aufgeführt.

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten bis 03.03.2024

► Zur Anmeldung bei der Landesvereinigung für kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY)

Tag 1 | 7. März 2024

Tag 2 | 08.03.2024

    © Titelbild:: Landesvereinigung für kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY)