Kategorien
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden

Der brennende Busch in der Molkenwiese

Sage aus Roßbach

ical outlook Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden

 

Am Nordhang des Windbühel bei Roßbach entspringt aus felsigem Grund der Molkenbrunnen. Dort liegt auch die Flurabteilung Molkenwiese. Von hier wird folgende merkwürdige Sage erzählt:
Einst lief ein Bub auf der steilen Straße von Zeitlofs nach Roßbach. Seine Mutter hatte ihn zum Einkaufen nach Zeitlofs geschickt. Schon hatte der Junge auf dem Heimweg den großen Wald hinter sich, da sah er plötzlich, wie vom Windbühel her eine feurige Kugel in hohem Bogen durch die Luft flog, in ein Gebüsch auf der Molkenwiese niederfiel und diese Hecke sofort entflammte.

Eine unerklärliche Scheu hielt den Jungen davon ab, der merkwürdigen Erscheinung auf den Grund zu gehen und zur Hecke hinzueilen. Er rannte vielmehr sofort nach Hause und erzählte hastig und außer Atem seinen Eltern das sonderbare Erlebnis. Diese wollten ihm aber keinen Glauben schenken und schrieben dieses „Erlebnis“ seiner jugendlichen Phantasie zu. Erst auf die hartnäckigen Beteuerungen hin, die reinste Wahrheit zu sprechen, erklärte sich sein Vater bereit, mit zur Molkenwiese zu gehen. Am Ziel war jedoch die Enttäuschung des Jungen groß, denn nicht ein kleinstes Flämmchen war zu entdecken und der Busch war völlig unversehrt. Man forschte auch im weiten Umkreis, aber auch da war nichts Ungewöhnliches zu sehen.

War es eine Sinnestäuschung oder eine Spiegelung, vielleicht sogar ein Meteorit in dieser Richtung – nur in riesiger Entfernung -?; die Erscheinung wird ein Rätsel bleiben.

Quelle

Josef Lisiecki: Der brennende Busch in der Molkenwiese | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 190 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen: Heimatkundliche Sammlungen der Lehrer des Landkreises Brückenau, von Lehrer Adolf Röß, Roßbach 1959.

Ungefährer Ort der Sage

Weitere Sagen

Sagen aus Zeitlofs

Der Katzenstein am Apfelbach
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Detter
Das Glockenfeld zu Detter
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Detter
Das Versteck im Geldloch bei Roßbach
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Roßbach
Der Thüngen'sche Schatz im Zellergraben
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Roßbach
Der brennende Busch in der Molkenwiese
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Roßbach
Der Glasmüller als Hypnotiseur
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Weißenbach
Der Glasmüller als Zauberer
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Weißenbach
Der Satan erschien dem Pfarrherrn
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Weißenbach
Der glühende Schatz in der Wurmig
Sagen aus Zeitlofs Sagen und Legenden
Sage aus Weißenbach

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.