1. Startseite
  2. >
  3. Kulturelle Akteure
  4. >
  5. Sagen und Legenden
  6. >
  7. Sagen aus Burkardroth
  8. >
  9. Der Frauenrother Klosterschatz auf dem Felsberghügel
Kategorien
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden

Der Frauenrother Klosterschatz auf dem Felsberghügel

Sage aus Frauenroth

ical outlook Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden

 

Als im Frankenland die Bauernkriege tobten und wilde „Haufen“ an Adel und Geistlichkeit Rache übten für Unterdrückung und Ausbeutung, war es wohl gang und gäbe, dass die „Besitzenden“ ihre Schätze und Wertsachen vergruben oder versteckten.

So scheint es auch mit dem Frauenrother Klosterschatz gewesen zu sein. Auf dem „Felsberg“, einem kleinen Hügel neben den alten Klosterscheunen sollen die Nonnen, als die Nachricht von den anstürmenden Bauern durchs Land ging, goldene und silberne Kirchengeräte sowie eine große Menge Gulden und Taler in der Erde vergraben haben. Auf diesem Hügel sei neben einem Mauerrest ein trichterförmiges Loch, das mit einer mächtigen Steinplatte abgedeckt ist. Darunter lägen die alten Klosterschätze bis heute unberührt und wohlverwahrt.

Ein jeder aber, der es bisher wagte, nach diesen Reichtümern zu graben, sei nach kurzer Zeit erkrankt und bald darauf gestorben.

Quelle

Josef Lisiecki: Der Frauenrother Klosterschatz auf dem Felsberghügel | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 65 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen: Geschichten und Sagen des Kissinger Raumes, S. 38 und 39, von Lehrer Ochsner, 1936.

Ort der Sage

Weitere Sagen

Sagen aus Burkardroth

Der Frauenrother Klosterschatz auf dem Felsberghügel
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Frauenroth
Die Geistermette in Frauenroth
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Frauenroth
Wie Graf Otto seine Gemahlin Beatrix fand
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Frauenroth
Die Gründung des Klosters Frauenroth
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Frauenroth
Der Totenstein
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Gefäll
Der Irrwisch von Lauter
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Lauter
Die Schatzgräber und ihre Strafe
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Lauter
Die alte Frau und der Bauer
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Lauter
Der spanische Reiter in Premich
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Premich
Der hl. Wendelinus rettete das Vieh von Stangenroth
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Stangenroth
Der unterirdische Wasserlauf - „die Kahl“
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Stangenroth
Die Mutprobe
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Stangenroth
Der feurige Mann als nächtlicher Begleiter
Sagen aus Burkardroth Sagen und Legenden
Sage aus Wollbach

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.