Kategorien
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden

Der Goldfund im Acker

Sage aus Althausen

ical outlook Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden

 

Zwei Kilometer östlich von Münnerstadt liegt das malerische Dorf Althausen an der Lauer. Oberhalb eines steilen Hanges im Norden der Siedlung ist ein fast waagerechter Weg mit einem schönen alten Nussbaum, der sogenannte „Obere Hörnesweg“.

Dort ackerte eines Tages ein Bauer seine Felder. Seiner Dienstmagd oblag die Aufgabe, die Zugtiere zu führen. Als nun der Bauer so seine Furchen zog, vernahmen beide plötzlich ein metallisches Klirren. Die Magd hielt sofort die Tiere an und beide entdeckten den Deckel eines vergrabenen, großen eisernen Topfes, der sich durch den Druck der Pflugschar etwas verschoben hatte. Nun gingen der Bauer und das Mädchen hastig daran, das Gefäß auszugraben und zu öffnen. Die insgeheim gehegte Hoffnung ging tatsächlich in Erfüllung; den überraschten Feldbestellern blinkte ein Berg mit lauter Goldstücken entgegen.

Der Bauer wurde ein reicher Mann, hatte in der Zukunft keine finanziellen Sorgen mehr, die Magd aber wurde mit vielen schönen Kleidern belohnt.

Quelle

Josef Lisiecki: Der Goldfund im Acker | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 15 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Quelle auf: Geschichten und Sagen des Kissinger Raumes S.7, „Die kluge Magd“ von Hildegard Mann, Lehrerin in Althausen 1936

Ungefährer Ort der Geschichte

Weitere Sagen

Sagen aus Münnerstadt

Die Wassernixen von Althausen
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Althausen
Der Goldfund im Acker
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Althausen
Das Männlein ohne Kopf
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Althausen
Die Herrgottsdiebe von Fridritt (erste Lesart)
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Fridritt
Die Herrgottsdiebe von Fridritt (zweite Lesart)
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Fridritt
„Gehören die Klafterstickel auch zum Holz?“
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Großwenkheim
Die glückliche Heimkehr der drei Brüder
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Kleinwenkheim
Die Münnerstädter Nägelsieder
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Die Burg am Michelsberg
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Die Mutter Gottes rettet Münnerstadt vor den Schweden
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Der steinerne Hund an der Kirchenmauer
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Der Riedbrunnen bei Münnerstadt
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Der Schneider und der Teufel
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Münnerstadt
Der Streit zweier Schäfer
Sagen aus Münnerstadt Sagen und Legenden
Sage aus Seubrigshausen

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.