Kategorien
Sagen aus Motten Sagen und Legenden

Die Holzäpfel am Eisenhammer

Sage aus Kothen

ical outlook Sagen aus Motten Sagen und Legenden

 

Zwischen Speicherz und Kothen liegt an der B 27 auf halber Strecke der Eisenhammer. Die Kleine- oder Hintere Sinn trieb hier einst ein Eisenwerk an, später eine Mühle. Schon seit langem stehen die Räder still, aber eine Sage ist lebendig geblieben:

Ein junger Mann erzählte in einer Spinnstube am Quackhof bei Kothen, er habe unter dem alten Holzapfelbaum am Eisenhammer in der letzten Nacht einen großen Hund mit feurigen Augen und fletschenden Zähnen gesehen, gleichzeitig das Rascheln schwerer Ketten vernommen. Doch man wollte ihm nicht glauben, aber dennoch dem geheimnisvollen Spuk auf den Grund gehen. Als aber die Frage gestellt wurde: „Wer geht?“, verstummte die sonst so lustige Gesellschaft. Da meldete sich ein ruhiges, bescheidenes Mädchen, das Geheimnis zu ergründen. Staunen und Verwunderung breitete sich aus über den Wagemut des sonst so schüchternen „Dings“ -dazu noch in so stürmischer Nacht. Doch man hatte bald den Schrecken überwunden und bot dem Mädchen sogar an, es bis zum Dorfende zu begleiten. Zum Beweis, dass es die mutige Tat auch wirklich ausführt, sollte es eine Schürze voll Holzäpfel, die reichlich unter dem genannten Baum lagen, mit in die Spinnstube zurückbringen.

Man begleitete die Tapfere auch bis zum Ende von Kothen – aber keinen Schritt weiter. Die mutige Maid hatte wohl eine Viertelstunde zu gehen und erreichte den Holzapfelbaum. Hastig füllte sie ihre Schürze mit den reichlich am Boden liegenden Früchten und eilte damit zu den Wartenden zurück.

Wer aber beschreibt ihre Freude, als sie beim Öffnen der Schürze die holzigen Früchte in echte, blinkende Golddukaten verwandelt sah; und wer das Staunen und die Verwunderung all ihrer Spinnstubenkameraden? – Von blassem Neid getrieben fühlten sich nun alle stark und mutig genug, auch ihr Glück zu versuchen. In blinder Gier eilte die Gesellschaft hinaus in die Nacht, dem Eisenhammer entgegen. Man hatte sogar den zähnefletschenden Höllenhund und das schauerliche Kettenrasseln vergessen – man sah nur Gold und Reichtum.

Unter dem Baum lagen noch Früchte in Menge; hastig füllte man Schürzen und Taschen, soviel man nur tragen konnte und schleppte die schwere Last zur Spinnstube zurück.

Neckisches Spiel listiger Kobolde! – Die Holzäpfel waren zwar verwandelt, aber nicht in pures Gold, sondern in Pferdeäpfel.

Für den Spott brauchten die Betrogenen im Dorf nicht mehr zu sorgen. Das belohnte Mädchen aber ließ auf dem Volkersberg seine Dukaten weihen, dass sie nicht wieder zu Holzäpfeln würden, heiratete bald und führte eine sorglose, glückliche Ehe.

Quelle

Josef Lisiecki: Die Holzäpfel am Eisenhammer | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 111 f. | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen: Die Rhön im Wandel der Monate, S. 130 und 131.

Ungefährer Ort der Sage

Weitere Sagen

Sagen aus Motten

Die weiße Frau vom Pilster bei Kothen
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Die überlisteten Zöllner
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Ein ungesühnter Mord
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Die Holzäpfel am Eisenhammer
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Warum Maria Ehrenberg gebaut wurde
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Das untergegangene Dorf Kleinstellberg
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Eine unheimliche Fahrt
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Bauer und der Teufel
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Das lichttragende Hühnchen
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Untergang einer Kutsche
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Spuk im Walde
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Riese mit Spazierstock und Zylinder
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Mordacker
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Des Teufels Fußabdruck im Bildstock
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Die Ziegenreiter von Speicherz
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Speicherz

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.