Kategorien
Sagen aus Motten Sagen und Legenden

Spuk im Walde

Sage aus Motten

ical outlook Sagen aus Motten Sagen und Legenden

 

Der Waldweg von Maria Ehrenberg nach Dalherda war früher sehr berüchtigt. Nachts wagte kein Mensch diesen Weg zu gehen, weil sich auf ihm schon mehrere gruselige Ereignisse zugetragen hatten.

Zwei Brücken führten über Schluchten, die zweite war besonders gefürchtet. Eines Nachts wählte ein Geschäftsmann, der in Kothen von der Dunkelheit überrascht worden war, den kürzesten Weg über Maria Ehrenberg nach Dalherda, um schneller nach Hause zu kommen. Der Mann, der Furcht nicht kannte, erschrak aber nicht wenig, als sich ihm bei der zweiten Brücke ein Feuermann zugesellte. Der Feuermann war rotglühend und strahlte dennoch eine eisige Kälte aus. Er schritt nun hinter dem Wanderer her ohne ein Wort zu sagen.
In seiner Not bekreuzigte sich der Geschäftsmann mehrmals, worauf die schreckliche Erscheinung mit einem donnerähnlichen Schlag verschwand.

Der nächtliche Wanderer hastete nun in fieberhafter Eile seinem Ziel entgegen. Doch bereits nach einigen hundert Metern vernahm er ein Brausen in der Luft mit schrecklichem Hundegebell. Das war der wilde Jäger, der mit Peitschenknallen seine Meute zu größerer Eile antrieb. Schweißgebadet erreichte der Wanderer Dalherda.

Bereits wenige Tage nach diesem Vorfall verbreitete sich die Kunde, dass in jener Gegend ein Mann durch Selbstmord aus dem Leben geschieden sei.

Quelle

Josef Lisiecki: Spuk im Walde | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 142 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen:

  • Sagen aus Rhön und Vogelsberg, S. 90 und 91
  • Buchenblätter 1963, von Wilhelm Link.

Ungefährer Ort der Sage

Weitere Sagen

Sagen aus Motten

Die weiße Frau vom Pilster bei Kothen
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Die überlisteten Zöllner
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Ein ungesühnter Mord
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Die Holzäpfel am Eisenhammer
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Warum Maria Ehrenberg gebaut wurde
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Kothen
Das untergegangene Dorf Kleinstellberg
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Eine unheimliche Fahrt
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Bauer und der Teufel
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Das lichttragende Hühnchen
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Untergang einer Kutsche
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Spuk im Walde
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Riese mit Spazierstock und Zylinder
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Der Mordacker
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Des Teufels Fußabdruck im Bildstock
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Motten
Die Ziegenreiter von Speicherz
Sagen aus Motten Sagen und Legenden
Sage aus Speicherz

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.