Kategorien
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden

Die drei Schwestern der Burg Bodenlauben

Sage aus Bad Kissingen

ical outlook Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden

 

Im Südwesten von Bad Kissingen erhebt sich auf einem steilen Kalkberg die Ruine der einstigen stattlichen Burg Bodenlauben.

In dieser Festung wohnten vor Jahrhunderten drei Schwestern. Zwei von ihnen fielen auf durch ihre weiße Hautfarbe, ihre stattliche Erscheinung, durch Milde, Herzensgüte und durch ihren christlichen Lebenswandel. Die dritte Schwester hingegen kleidete sich halb schwarz, halb weiß und hatte einen hässlichen Geißfuß. Ferner war sie ein Feind des Christentums und bekämpfte es, wo sie nur konnte.

Dennoch waren alle drei Grazien von lustigem, leutseligem Wesen, ja, sie besuchten sogar gerne Hochzeiten, Kindstaufen und Volksfeste. Der Volksmund erzählt weiterhin, die Burgdamen hätten sich bei Volksaufständen und Kriegen hoch zu Roß durch große Tapferkeit ausgezeichnet. Doch eines Tages habe sie urplötzlich die Erde verschlungen und nur ganz selten kämen sie wieder ans Tageslicht und würden dann nur für kurze Zeit unter den Menschen weilen.

Quelle

Josef Lisiecki: Die drei Schwestern der Burg Bodenlauben | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 49 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen: Geschichten und Sagen des Kissinger Raumes, S. 52

Ungefährer Ort der Sage

Weitere Sagen

Sagen aus Bad Kissingen

Die Gründung der Kapelle am Derzehnbrünnlein
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Arnshausen
Die beiden Steinkreuze im Heiligenholz
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Das Schicksal der alten Mühle bei der Eiringsburg
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Arnshausen
Bienen retteten Bad Kissingen vor den Schweden
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Verriet „der Jud Schwed“ Bad Kissingen oder rettete er die Stadt?
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Der Liebfrauensee in Bad Kissingen
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Die Irrlichter bei der Ilgenwiese
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Die Wichtelmänner der Lindesmühle
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Der Verrat der Burg Bodenlauben
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Wetterkreuze gegen „Machenschaften böser Geister“
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Das Rätsel um den „Heidenopferstein“
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Die drei Schwestern der Burg Bodenlauben
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Bad Kissingen
Die „Bargmoigl“ von Garitz
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Garitz
Das Dionysiusklösterchen
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Kleinbrach
Der Feuermann von Poppenroth
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Poppenroth
Die schwere Strafe für Sonntagsarbeit
Sagen aus Bad Kissingen Sagen und Legenden
Sage aus Reiterswiesen

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.