Kategorien
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden

Die „schwere“ Wette von Diebach

Sage aus Diebach

ical Google outlook Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden

 

Einst saßen in einer Diebacher Gaststätte Burschen aus dem Dorf und einige aus Untereschenbach fröhlich beisammen. Bei dem Genuss von Gerstensaft und Feuerwasser stieg nicht nur die Stimmung, es stiegen auch Mut und Tatendrang der jungen Leute. Jeder brüstete sich, der Stärkste in der ausgelassenen Runde zu sein. Als Beweis für seine Kraft wettete einer der Burschen, den „brätä Stä“ vor der Wirtschaft bis zum Ortseingang von Untereschenbach zu schleppen. Die Wette galt. Mit vereinter Kraft wuchtete man den schweren Brocken auf den Rücken eines Diebachers, die anderen hielten die ungewöhnliche Last beiderseits, dass sie nicht abrutschen konnte und los ging die Tour.

Der Athlet schleppte den Stein tatsächlich ohne abzusetzen bis kurz vor Untereschenbach. Hier stolperte er, stürzte vornüber und der mächtige Stein erschlug ihn. Andere Bürger sagen, der Mann habe einen Herzschlag erlitten. Am Wegrand von Diebach nach Untereschenbach, 200 Meter vor dem ersten Untereschenbacher Haus wurde der junge Mann beigesetzt. Lange Jahre lag dieser „Brätä Stä“ zur Mahnung für die Nachwelt auf seinem Grab. Heute ist dieser Stein im Hof des Schlosses Saaleck zu sehen.

Quelle

Josef Lisiecki: Die „schwere“ Wette von Diebach | entnommen aus: Landkreis Bad Kissingen (Hrsg.): Sagen und Legenden aus dem Landkreis Bad Kissingen, 1982, S. 54 | Nachdruck nur mit Quellangabe gestattet

Josef Lisiecki verweist im o.g. Sagenband zur Herkunft der Sage auf folgende Informationen und Quellen: Geschichten und Sagen des Hammelburger Raumes, S. 51, nach einer Erzählung von E. Hofmann. Der „Brätä Stä“ stand ursprünglich in der Flur „Langer Stein“ auf einer Hochterasse neben dem Weg. Heute steht er im Hof von Schloss Saaleck.

Ungefährer Ort der Sage

Heutiger Ort des „Brätä Stä“

Weitere Sagen

Sagen aus Hammelburg

Die „schwere“ Wette von Diebach
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Diebach
Der Ohrfeigenacker
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Entstehung Hammelburgs
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Vom Bau des Mönchturms
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Warum die Hammelburger Stadtpfarrkirche an der Stadtmauer steht
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Der blaue Hut auf dem Turm der Burg Saaleck (1. Lesart)
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Der blaue Hut auf dem Turm der Burg Saaleck (2. Lesart)
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die goldene Wunderblume aus dem Schloß Amalbergas
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Marienstatue an der Saalebrücke
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Saalenixe
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Hammelburger Löwengasse
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Entstehung der Häckerwirtschaften
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Edelfäule
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Der Hammelburger Falschmünzer
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Das Kreuz auf der Leisten
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Der Bau des Roten Schlosses
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Vom Tod des Frater Moräus
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Die Reliquien des hl. Venantius
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Maria Steintal
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hammelburg
Das „Weiße Kreuz“ von Hundsfeld
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Hundsfeld (abgesiedelt)
Das Wegkreuz am Sodenberg
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Morlesau
Das Spinnjungfernkreuz am Sodenberg
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Morlesau
Das Spinnmagdkreuz am Sodenberg
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Morlesau
Der Geisterzug
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Morlesau
Die Arche Noahs am Sodenberg gestrandet
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Morlesau
Das Obereschenbacher Sühnekreuz
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Obereschenbach
Das Giselakreuz auf dem Sodenberg
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Obereschenbach
Drei Hasen für einen Wald
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Untererthal
Der alte Bildstock am Weg der „Kiliane“
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Untereschenbach
Der Spuk am „Brätä Stä“
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Untereschenbach
Das Wunderwasser des „Tränä-Stä“ oder „Warzä-Stä“
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Untereschenbach
Die Schimmelstannen
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Windheim
Das grundlose Loch
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Windheim
Das Dorfkapellchen in Windheim (bei Hammelburg)
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Windheim
Nächtlicher Spuk im Windheimer Schloss
Sagen aus Hammelburg Sagen und Legenden
Sage aus Windheim

Sagen aus dem Landkreis Bad Kissingen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass zur Nutzung der Karte Inhalte von OpenStreetMap geladen werden und dass ein Cookie gesetzt wird.